Projekte

Leave a comment

Auswahl der Projekte:

Aktuelle Projekte

2019

Im Auftrag des Ingenieurbüros Soilution:

„Aufnahme von 20 Musterprofilen im Rheinischen Schiefergebirge“

  • Auswahl geeigneter Profile nach Geländemerkmalen
  • Präparieren und Fotografieren der Schurfe
  • Beschreibung der Profile nach Bodenkundlicher Kartieranleitung 5 (KA5)
  • Vorstellen und Begehen der Profile mit dem Auftraggeber

Abgeschlossene Projekte und Arbeiten:

2009-2016

Im Auftrag des Landesamtes für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz – Abteilung Boden/Grundwasser:

„Nachkartierung nicht erfasster Rebflächen im Rahmen der landesweiten Aktualisierung der Weinbergsbodenkarte von Rheinland-Pfalz und Einpassen in das Gesamtkartenwerk“

  • Bodenkundliche und quartärgeologische Detailkartierungen mittels Pürckhauer Sondierungen
  • Digitale Erfassung der Geländeaufnahmen
  • Einpassen der Sondierungen in die Legendeneinheiten der Weinbergsbodenkarte
  • Erstellen von Bodensubstratkarten
  • GIS-Bearbeitung (ArcGIS 10)
    • Erstellen der Geometrien der Bodeneinheiten mit Zuweisung der Attributwerte
    • Erstellen von Bohrpunktkarten mit Zuweisung der Attributwerte
  • Auswahl und Aufnahme von repräsentativen Musterprofilen für einzelne Kartiereinheiten, sowie Probenentnahme für Laboruntersuchungen

Informationen zur Weinbergsbodenkarte: http://www.lgb-rlp.de/weinbergsboeden.html

2018

Im Auftrag des Ingenieurbüros Soilution:

„Aufnahme von 28 Musterprofilen im Rheinischen Schiefergebirge bei Hamm (Sieg)“

  • Auswahl geeigneter Profile nach Geländemerkmalen
  • Präparieren und Fotografieren der Schurfe
  • Beschreibung der Profile nach Bodenkundlicher Kartieranleitung 5 (KA5)
  • Vorstellen und Begehen der Profile mit dem Auftraggeber

2018

Im Auftrag des Landesamtes für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz – Abteilung Boden/Grundwasser:

„Bodenkundliche Überarbeitung der Siedlungsflächen der Bodenflächendaten (BFD50) des südlichen Rheinland-Pfalz“

2017/18

Im Auftrag des Landesamtes für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz – Abteilung Boden/Grundwasser:

„Übersetzung und Überarbeitung von Bodenprofilbeschreibungen aus der Datenbank Bodenzustandsberichte (BZB) des LGB in das Fachinformationssystem Boden des LGB (BOFA)“

2017

Im Auftrag des DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück – Abteilung Landentwicklung und Bodenordnung:

„Vereinfachtes Flurbereinigungsverfahren Viertälergebiet-Diebachtal; Querterrassierung im Steillagenweinbau“

  • Bodenkundliche Detailkartierung mittels Pürckhauersondierungen
  • Erstellen einer Bodenkarte und einer Karte der nutzbaren Feldkapazität
  • Auswahl und bodenkundliche Aufnahme von geeigneten Schurfen, sowie das Einmessen der geologischen Lagerungsverhältnisse

2017

Im Auftrag der Stadtverwaltung Schifferstadt

Friedhofsgutachten

„Die Eignung der Böden für die Erdbestattung in einem muslimischen Grabfeld (ggf. Erdbestattung im Leichentuch) des städtischen Waldfriedhofs in Schifferstadt“

2016/17

Im Auftrag des Landesamtes für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz – Abteilung Boden/Grundwasser:

„Aktualisierung der Datenbank der Weinbergsbodenkarte Rheinland-Pfalz“

  • Überprüfen und Anpassen neuer Datensätze von verschiedenen Kartierungen
  • Einpflegen der neuen Daten in die vorhandene Datenbank
  • Überprüfung von Geometrien und Inhalten

2016

Im Auftrag des Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie:

„Boden-Probennahmen im Rahmen des Projektes ‚Bodendiversität und Bodenzustand in hessischen Bach- und Flussauen'“

  • Flächenmischproben ausgewählter Standorte an Sinn, Jossa, Lohrbach und Itterbach
    • Pürckhauerbohrung zur Beschreibung des Bodenprofils
    • Entnahme von Flächenmischproben
    • Entnahme volumenbezogener Proben
    • Eingabe der Profilbeschreibungen in die Datenbank (BOFA) des HLNUG

2016

Im Auftrag des Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz und verschiedener Winzer:

„Terroirprojekt Mußbach“

  • Bearbeitung von 16 geologisch repräsentativen Musterprofilen der Landschaft um Mußbach
    • Auswahl geeigneter Profile mittels Pürckhauer-Sondierungen
    • Präparieren und Fotografieren
    • Aufnahme der Profile nach KA5
    • Erstellen einer auch für fachfremde Personen verständlichen Beschreibung der Bodenprofile und geologischen Gegebenheiten

2014/15

Im Auftrag des Hessischen Landesamtes für Umwelt und Geologie – Dezernat  „Bodenschutz und Bodeninformation“:

„Wiederholungsprobennahmen auf Boden-Dauerbeobachtungsflächen im Rahmen der Bodendauerbeobachtung in Hessen.“

  • Entnahme von Mischproben nach der Anleitung zur Einrichtung und Betrieb von Boden-Dauerbeobachtungsflächen (Barth et al. 2000)
  • Entnahme von Stechzylindern bzw. Stechrahmen zur Herstellung des Volumenbezugs

2013

Im Auftrag des Hessischen Landesamtes für Umwelt und Geologie – Dezernat „Bodenschutz und Bodeninformation“:

„Erweiterung der Bodenflächendaten 1 : 5000, weinbauliche Nutzfläche“

Nachkartierung von der Altkartierung der Weinbergsbodenkarte nicht erfassten Rebflächen mittels Bodenkartierung, Erfassung der Quartärgeologie, sowie GIS-Bearbeitung

2010

Im Auftrag des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum Rheinland-Pfalz – Abteilung Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung

„Aktualisierung der Weinbergsbodenkarte ‚Wingertsberg‘ „

Bodenkundliche Kartierung zur Dokumentation des Ist-Zustandes im Rahmen des Flurbereinigungsverfahrens St. Martin Wingertsberg

  • Bodenkundliche Detailkartierung mittels Pürckhauer Sondierungen
  • Ermitteln geeigneter Kartiereinheiten
  • Digitale Erfassung der Geländeaufnahmen
  • Kartographische Darstellung der Bodenkarte und Bohrpunktkarte mit entsprechenden Attributwerten in ArcGIS, sowie Anfertigung einer druckfertigen Bodenkarte
  • Auswahl und Aufnahme von repräsentativen Musterprofilen, z. T. bis 3 m Tiefe

2010

Im Auftrag des Landesamtes für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz – Abteilung Boden/Grundwasser:

„Abgrenzung eines Basaltvorkommens bei Nierstein durch Lesesteinkartierung und Pürckhauer Sondierungen“

 2009 und 2012

Kooperationsprojekt Grundwasserschutz im Weinbau in der VG Maikammer

„Bodenkundliche Detailkartierung für vier geplante Saugkerzenstandorte“

Bodenkundliche Detailkartierung zur Ermittlung projektgeeigneter Standorte für Saugkerzen

 2008

Im Auftrag des Hessischen Landesamtes für Umwelt und Geologie – Abteilung Boden:

„Erweiterung der Bodenflächendaten 1 : 5000, weinbauliche Nutzfläche“

Vervollständigung der Weinbergsbodenkarte der gesamten Weinbauflächen Hessens mittels Bodenkartierung, Erfassung der Quartärgeologie, sowie GIS-Bearbeitung

2008

Geprüfte wissenschaftliche Hilfskraft am Landesamt für Geologie und Bergbau Baden-Württemberg – Abteilung Bodenkunde:

  • Bohrhelfer
  • Einsatz bei GIS und EDV-Projekten

2007

MSc-Arbeit:

„GIS-gestützte Erstellung einer Bodenkarte im Maßstab 1 : 25 000 für die Stadt Waldkirch mit Bewertung der Bodenfunktionen“

Die erzeugte Bodenkarte wurde vom Landesamt für Geologie und Bergbau für die 1 : 50 000’er Bodenkarte von Baden-Württemberg übernommen.

Zusammenfassung MSc-Arbeit

Comments are closed.